Kölsch-Skiffle


Skiffleband.


Im Herbst 2014 reifte der Gedanke Kölsche Musik und Skiffle miteinander zu verbinden. Skifflemusik, also das Musizieren mit zum Teil improvisierten Instrumenten, drückt die Gefühle der Musizierenden aus, insbesondere das Kölsche Gefühl findet hier gute Ausdrucksmöglichkeiten.

Aus dem karnevalistischen Spaßprojekt, was ursprünglich Aschermittwoch 2015 enden sollte, entwickelte sich eine Gruppe, die diesen Musikstil fortführen möchte.